Mit dieser Kampagne wird die Bevölkerung seit Mitte 2017 zum Umstieg von UKW auf DAB+ ermuntert. SwissMediaCast baut ihre Netze laufend aus, damit die Programme im ganzen Sendegebiet störungsfrei empfangbar sind.

In der Ausbauphase 2018 wurden 37 neue Sendeanlagen für die Ensembles DCH 02 (sprachregional Deutschschweiz) und DCH 03 (Regionalnetze Nordschweiz, Ostschweiz, Bern-Freiburg und Oberwallis) in Betrieb genommen. Damit ist der Ausbau des sprachregionalen Layers DCH 02 weitgehend abgeschlossen. Im Jahr 2019 wird der Ausbau weitergeführt und die letzten Lücken in den regionalen DCH 03 Netzen geschlossen.

Das Bundesamt fur Strassen ASTRA hat sich zum Ziel gesetzt, den grössten Teil der Nationalstrassen-Tunnels bis Ende 2018 mit DAB+ auszustatten. In unserem Versorgungsgebiet kann dieses Vorhaben erfolgreich umgesetzt werden, womit die durchgehende Versorgung der Nationalstrassen in der Deutschschweiz mit DAB+ bis auf wenige Ausnahmen sichergestellt ist. Die restlichen Tunnel werden im Zuge der Sanierungen bis 2020 ausgebaut.

Eine Auflistung der 2018 in Betrieb genommen Sender und der mit DAB+ versorgten Tunnels finden Sie am Schluss dieses Newsletters. Die aktuellen Versorgungskarten sind auf unserer Website www.swissmediacast.ch aufgeführt.

Ich wünsch Ihnen nun einen guten Empfang und viel Vergnugen mit unseren Programmen auf DAB+.

Mit freundlichen Grussen
Bernhard Schmid
Geschäftsführer
SwissMediaCast AG”